„Balzzeit"“


2 Terminoptionen  |  28. März bis 1. April oder  5. bis 11. April 2021

Helgoland ist der einzige Brutplatz von Hochseevögeln wie Basstölpel, Eissturmvogel oder Lummen innerhalb Deutschlands.

 

Seien Sie live dabei, wenn die Seevögel die Klippen rund um die „Lange Anna“ mit ihrem Brutgeschehen bevölkern. Spektakulär die Basstölpel-Kolonie mit mehr als 500 Paaren.

 

Auch die heranwachsenden Robben werden Thema sein. Beobachten Sie am Strand der Düne die Robben, wie sie u. a. mit der Aufzucht ihrer Jungtiere beschäftigt sind.

 

Ein Besuch der Hummeraufzuchtstation und der Vogelwarte, Langzeitbelichtungen am Nordstrand, ein Erkunden der Langen Anna von der Seeseite mit dem Börteboot und die Besteigung des Helgoländer Leuchtturms runden das abwechslungsreiche Programm ab. Den genauen Workshop-Verlauf senden wir auf Anfrage gerne zu.


Preise (pro Person)

   

Workshop

195 Euro (28. März bis 1. April 2021)

295 Euro (5. bis 11. April 2021)

 

Übernachtung im Hotel

Meeresblick,  inkl. Frühstück

(pro Nacht):        

EZ 52 Euro

DZ (zur Einzelnutzung) 62 bis 74 Euro

DZ (bei Nutzung zu Zweit) 41 bis 48 Euro

 

Anreisekosten zum Anleger, ggf. Parkplatzgebühren und Fährüberfahrten (Gruppentarif) sind nicht im Preis enthalten. Alle Veranstaltungen sind wetterabhängig, jedoch wird die Insel vom Golfstrom umspült und wir finden im Vergleich zum Festland meist angenehmere Temperaturen vor.